Professor Blitz und die Erdbeerbabys komponieren „Klima-Song“

Nachdem die Erdbeerbabys mit ihrem Freund „Tiberius Schlabberzahn“ den „Tiberius Schlabberzahn Song“ komponiert und veröffentlicht hatten, wurden sie nun von „Professor Blitz“ angesprochen, ob sie ihn nicht bei seinem Kampf gegen den Klimawandel unterstützen können. Die beiden „Erdbeerbabys“ bestehend aus dem charismatischen Songwriter und Sänger „Leon Hardy Herzfeld“ und dem smarten Gitarristen „Chris Olivier“, haben natürlich sofort zugesagt. Bei Ihrer Musik geht es Ihnen um positives Singen gegen die verrückte Welt, gegen die Gier und Blindheit in unserer Gesellschaft. Da bietet sich der Klimawandel natürlich hervorragend an…..

Jetzt haben sich die drei bei Professor Blitz (ja genau, es handelt sich dabei um den Comedyartisten Guido Hoehne aus Düsseldorf) im Labor getroffen, um „Soundexperimente“ durchzuführen. Später geht es dann zu den Erdbeerbabys ins Studio um den Song aufzunehmen.

Wir werden Euch hier auf dem laufenden halten.

Wer sich nochmal den „Tiberius Schlabberzahn Song“ anhören möchte, klickt hier, die Erdbeerbabys findet ihr hier, oder hier. Professor Blitz hat für sein Projekt zum Kampf gegen den Klimawandel auch eine Seite eingerichtet.:

www.klimawandel-show.de

Unterstützt wird das interdisziplinäre, überkulturelle Projekt vom Label Erdbeerbaby.

Leave a Reply